Bayern

Von Kehlheim bis Passau, von Regen bis Rottal-Inn


Bergisches Land

Mit Wuppertal, Remscheid und Solingen ist das Bergische Land eine große Region, die im Westen an Düsseldorf und im Osten an Westfalen grenzt.


Düsseldorf

Düsseldorf und die Region westlich vom Rhein.


Eifel

Ein von wunderbarer Landschaft geprägtes Heilnetz: Zwischen Aachen im Norden, Trier im Süden, im Westen an Luxemburg und im Osten an den Rhein grenzend


Elbe-Weser

„Von der Weser bis zur Elbe“ - zwischen den beiden Hansestädten Hamburg und Bremen und zwischen der Region Hannover im Süden und der Nordsee erstreckt sich die Region Elbe-Weser.


Hamburg

Die Stadt Hamburg, in der es an ganzheitliche Angeboten nicht mangelt, grenzt im Norden an SH, im Süd-Westen an die Weser-Elbe-Region und im Süden ans Wendland.


Hannover-Braunschweig

Hannover geht weit über die Stadt hinaus, grenzt östlich an die Region Braunschweig, westlich an Ostwestfalen, im Norden an die Weser-Elbe-Region und im Süden an Kassel-Göttingen


Minden-Luebbecke-Schaumburg

Eine kleine Region mit langem Namen, mit Minden als Zentrum, dem Gebiet um Lübbecke im Osten und dem Schaumburger Land um Bückeburg im Norden.


Mittelhessen

Eine landschaftlich wunderbare Region rund um die Städte Wetzlar, Gießen und Marburg sowie dem Kreis Fulda weiter im Osten


Osnabrücker Land

Mit Osnabrück als geografischem Zentrum grenzt die Region im Süden an OWL, im Westen ans Münsterland und im Norden an den Kreis Oldenburg


OWL

OWL mit Bielefeld, Paderborn, Gütersloh, Herford, Detmold und Lemgo grenzt an die Regionen Minden, Südwestfalen, Westfalen und das Münsterland


Pfalz

Mit ihrer Mischung von mildem Weinbauklima bis zum rauheren Nordpfälzer Bergland reicht diese Region vom Elsass bis zum Hunsrück, vom Saarland bis zum Rhein, anknüpfend an die benachbarten Metropolregionen Rhein Main und Rhein Neckar.


Region Kassel & Göttingen

Die Region rund um die Städte Kassel und Göttingen grenzt im Norden an die Heilnetze Hannover und Region Braunschweig, im Süden an das Heilnetz Mittelhessen. Im Westen ist es das Heilnetz Südwestfalen und im Osten das Heilnetz Thüringen-Sachsen.


Rhein-Main

Dicht an dicht liegen die Städte in dieser Region: Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden und Mainz bilden das Zentrum, Worms und der Odenwald die südliche Begrenzung


Rhein-Sieg

Die Region Rhein-Sieg, ein ländliches Gebiet Bonn als Zentrum, grenzt im Osten an Südwestfalen, im Süden an den Westerwald, im Westen an die Eifel und im Norden an die Region Köln


Ruhrgebiet Mitte

Eine Region, die es allein von der Zahl der Städte in sich hat mit Duisburg im Westen, Recklinghausen im Norden, Dortmund im Osten und Essen im Süden


Sachsen-Thüringen

Zwei Bundesländer bilden eine Region: Um die Städte Dresden, Leipzig, Chemnitz und Zwickau in Sachsen sowie um Jena, Gera, Erfurt und Eisenach in Thüringen


Schleswig-Holstein

Die Region zwischen den Meeren mit den Städten Flensburg im Norden, Kiel und Lübbeck an der Ostsee, der Grenze zur Region Hamburg im Süden und Husum an der Nordsee


Stuttgart

Rundum die Metropole Stuttgart und darüber hinaus bis Vaihingen, Zuffenhausen, Bad Cannstadt und Filderstadt


Südwestfalen

Die große Region Südwestfalen setzt sich aus verschiedenen Gebieten zusammen: Hochsauerlandkreis, dem Kreis Soest, dem Märkischen Kreis, Olpe sowie Siegen-Wittgenstein


Wendland Lüneburg

Das ländliche Wendland mit Hitzacker als städtischem Zentrum und die Stadt Lüneburg bilden eine Region, südlich von Hamburg und Weser-Elbe, westlich von MV und nördlich von Sachsen-Anhalt